uni köln medienwissenschaft

Für die Entscheidung kann der Zulassungsausschuss Fachvertreterinnen und Fachvertreter konsultieren. Wie lassen sich Texte, Inszenierungen, Filme, TV-Sendungen und Games wissenschaftlich analysieren und kategorisieren? Mit dem Masterstudium ist dann auch eine wichtige Voraussetzung für die Promotion gegeben. Dazu gehören unter anderem Medienmärkte, Medientechnologien und Medienrecht. 22 a 50937 Köln Tel. Legislative, Exekutive, Judikative und...genau, Medien! Dabei sind Medienwissenschaftler*innen an den Schnittstellen zwischen medienkulturwissenschaftlichen Arbeitsfeldern (u.a. Die Ausrichtung des Studiengangs bereitet auf Tätigkeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern vor, wie unter anderem: (Postkarte von Metropolis, Theaterwissenschaftliche Sammlung der Universität zu Köln), Created:  7. Die Wahlpflichtfächer ergänzen dieses medienkulturwissenschaftliche Grundwissen durch das theoretische und empirische Spezialwissen aus den jeweiligen Disziplinen. Die Abteilung für Medienwissenschaft freut sich, ab März 2020 im Rahmen der Philipp Schwartz-Initiative der Humboldt-Stiftung für verfolgte Wissenschaftler*innen für 24 Monate eine türkische Gastwissenschaftlerin begrüßen zu dürfen, die in der Türkei ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. Kontakt: Studierenden Service Center Universitätsstr. Das Pflichtfach Medienkulturwissenschaft gliedert sich in fünf Module. Auf dem Bachelorstudium aufbauend, ermöglicht der Master eine stärkere Vernetzung von empirischen, sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Gebieten mit dezidiert medienkulturwissenschaftlichen Fragestellungen. University of Northumbria at Newcastle, School of Humanities, History of Art, Design & Film Frankreich      3. Die Seiten der Universität zu Köln sind auf die Verwendung mit JavaScript optimiert. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Das Zentrum für Medienwissenschaften und Moderneforschung (MeMo) ist eine Einrichtung der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln.. Take advantage of our extensive offer: Media and Communication Sciences, Journalism, Film and Theatre Studies; E-journals. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. ADRESSE Meister-Ekkehart-Str. : 0221 470–4449) Master und Klips-Fragen: Dr. Martín Traine (E-Mail: master-philfak uni-koeln.de) Studienberatung der Philosophischen Fakultät; Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät BM3-Tutorien SoSe 2021 – Stellenausschreibung Tutor:innen Folien zur Erasmus+ Informationsveranstaltung 2020 jetzt online. December 2016, changed: 11. Vertrauenspersonen am Institut Der Verbundstudiengang Medienwissenschaft trägt der steten Entwicklung der Medienlandschaft Rechnung, in der die Arbeitsfelder immer stärker miteinander vernetzt werden. ein gleichwertiger Schulabschluss im Ausland, Englischkenntnisse auf dem Niveau von Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Pflichtfach besteht aus drei Basismodulen, die um drei Aufbaumodule und zwei wählbare Ergänzungsmodule erweitert werden. Diese vermitteln unter anderem detailliertes Wissen zu   Medienmärkten, Medientechnologien und Medienrecht. Fokussiert werden so vor allem Fragestellungen zum Wechselverhältnis von Medien, Kultur und Gesellschaft. Hinweis: bitte verwenden Sie Tab um die Menüpunkte anzuspringen. Modulaufbau: Wahlpflichtfach Medienmanagement und -ökonomie, Modulaufbau: Wahlpflichtfach Medieninformatik. Medienwissenschaft, Film- und Theaterwissenschaften; Medienwissenschaft, Film- und Theaterwissenschaften. Der Standort des Studiums ist Bonn. Participants of the programme spend one year studying at each university and graduate with two master’s degrees: a Master of Sciences in Sociology and Social Research issued by the University of Cologne and a Master of Science in Population Studies issued by the University of … 11 50937 Köln E-Mail mekuwi-studieninformation@uni-koeln.de STAND 25.11.2020 22 a, 50937 Köln Tel. Kadir Has University in Istanbul, Department for Radio, Television and Cinema, Ungarn      9. Über das Vorliegen der Voraussetzungen nach Absatz 2 entscheidet der Zulassungsausschuss der Philosophischen Fakultät. Der Standort des Studiums ist Köln. Das medienkulturwissenschaftliche Studium beschäftigt sich  mit der Analyse und Diskussion von Medien und Medieninhalten unter besonderer Berücksichtigung kulturwissenschaftlicher Ansätze. Das Studium "Musikwissenschaft" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Universität zu Köln Im Gegensatz zum grundständigen Bachelorstudium bietet der Master Medienkulturwissenschaft vornehmlich einen konzeptionell starken Forschungsbezug. Hier können Sie alle Zulassungsvoraussetzungen nachlesen: Zulassungsordnungen für die Masterstudiengänge der Philosophischen Fakultät. Weitere Informationen zu Erasmus-Partneruniversitäten und internationalen Austauschangeboten finden Sie unter: http://io.phil-fak.uni-koeln.de/internationaloffice.html. Der Verbundstudiengang Medienwissenschaft trägt der steten Entwicklung der Medienlandschaft Rechnung, in der die Arbeitsfelder immer stärker miteinander vernetzt werden. Studieninteressierte Die Universität zu Köln ist eine Hochschule mit dem klassischen Fächerspektrum einer Volluniversität. Die Ausrichtung des Studiengangs bereitet auf Tätigkeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern vor, wie unter anderem: Erstellt am: 15. : 0221)/470-1021 E-Mail Graduate School for the Humanities Cologne, Emerging Group – Dynamic Structuring in Language and Communication, SFB/Transregio 228 – Zukunft im ländlichen Afrika, Internationales Kolleg Morphomata – Genese, Dynamik und Medialität kultureller Figurationen, Mecila – Maria Sibylla Merian Centre Conviviality-Inequality in Latin America, DFG-Graduiertenkolleg 2212 – Dynamiken der Konventionalität (400–1550), Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, Forschungsbroschüre der Philosophischen Fakultät, Center for Language, Information and Philosophy (CLIP), Cologne-Bonn Centre for Central and Eastern Europe (CCCEE), Cologne Centre for Contemporary Epistemology and the Kantian Tradition (CONCEPT), Cologne Center of Language Sciences (CCLS), Interdisziplinäres Forschungszentrum für Didaktiken der Geisteswissenschaften (IFDG), Zentrum für die antiken Kulturen des Mittelmeerraums (ZaKMiRa), Zentrum für Medienwissenschaften und Moderneforschung (MeMo), Zentrum für Quartärforschung und Geoarchäologie (QSGA), Liste internationaler Gastwissenschaftler*innen, http://io.phil-fak.uni-koeln.de/internationaloffice.html, Webmaster-Team der Philosophischen Fakultät, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, SM 2: Medialität/Theatralität/Performativität, EM 3: Grundlagentexte der Medienkulturwissenschaft, EM 1c: Medienkulturwissenschaft im Projekt, EM 1e: Forschungsdiskurs der aktuellen Medienkulturwissenschaft, SM 2: Media and Technology Management: Enterprises, Markets, and Strategies, SM 4: Media and Information Systems: Technologies, Applications, Economics of Digital Goods, SM 5: Media and Technology Management: Selected Issues, SM 6: Media and Technology Management: Research and Publications, SM 1: Spezielle Bereiche des Medienrechts, SM 2: Gewerblicher Rechtsschutz/Urheberrecht und Wettbewerbsrecht, SM 3: TInternationales und Europäisches Privatrecht, SM 1: Softwaretechnologie für Fortgeschrittene, SM 3: Verarbeitung mehrdimensionaler Daten, ein erstes berufsqualifizierendes Hochschulstudium, das in seiner Gesamtheit mindestens 180 Leistungspunkte (LP) umfasst beziehungsweise diesem Umfang entspricht, in 4 - Medienwissenschaft oder in einem Studiengang, der keine wesentlichen Unterschiede in Inhalt, Umfang und Anforderungen zu jenem aufweist. ein gleichwertiger Schulabschluss im Ausland • Englischkenntnisse auf dem Niveau von Stufe B2 des Gemeinsamen Bibliotheken & Archive Das Institut für Medienkultur und Theater bietet Ihnen eine medienbezogene Studienbibliothek und mit der Theaterwissenschaftlichen Sammlung (www.tws.uni-koeln.de) eine der weltweit größten Spezialbibliotheken und Archive zur Darstellenden Kunst. Studiengebühren fallen an der Universität zu Köln nicht an, der Semesterbeitrag beträgt ca. Semester. Fachdatenbanken sind für Ihre wissenschaftliche Arbeit unerlässlich. Februar 2017, zuletzt geändert am:  7. Dabei stehen sowohl Module zur Verfügung, die die Perspektive in Richtung Forschung und Wissenschaft öffnen, als auch Module zur Orientierung in verschiedene Berufsfelder. Die Grundlagen zur Beantwortung liefern Ihnen Kultur- und Medientheorien. 220 Euro. Ich studiere Medienwissenschaft (Medienrecht) im 4. Die medienkulturwissenschaftliche Ausbildung beschäftigt sich entsprechend mit der Analyse und Diskussion von Medien und Medieninhalten unter besonderer Berücksichtigung kulturwissenschaftlicher Ansätze. Aktuelle Angaben zur Studienplatzvergabe: Informationen und Bewerbungsanträge für ausländische Studierende. Jahrhunderts. Weshalb lässt sich beispielsweise Shakespeares Hamlet auch bei den Simpsons finden? Visitenkarte (vCard) Datenbanken. Sie gelten als die 4. Medienwissenschaft an der Uni Köln: Finde jetzt heraus, was dieses Studium so besonders macht und warum du diesen Studiengang in Betracht ziehen solltest. Der Studiengang befasst sich sowohl mit den Verbreitungsmedien wie Schrift, Buchdruck, Telegrafie und optischen  Medien als auch mit den ‚neuen’ Medien des 20. und 21. Université de Paris III Sorbonne Nouvelle, Cinéma et Audiovisuel Italien      4. Universidad de Zaragoza, Departamento de Ciencias de la Documentación e Historia de la Ciencia, Türkei      8. Fokussiert werden so vor allem Fragestellungen zum Wechselverhältnis von Medien, Kultur und Gesellschaft. Dabei werden nicht nur Verbreitungsmedien wie Schrift, Buchdruck, Telegrafie und optischen Medien in den Blick genommen, sondern auch die 'neuen' Medien des 20. und 21. Das Studium "Medienwissenschaft" an der staatlichen "Uni Bonn" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Wie unterscheiden sich Medienunternehmen von anderen Betrieben und welche speziellen Herausforderungen gilt es zu meistern? Solche und ähnliche Fragen stellt sich die Medienkulturwissenschaft. Fachauskunft. Das Kölner Bachelor-Studium der Medienwissenschaft bietet neben Medien-/Kulturtheorie und Medienästhetik auch eine Integration mit der Theaterwissenschaft. Zusätzlich werden Module im Wahlpflichtfach Medienmanagement und – ökonomie, Medieninformatik oder Medienrecht besucht. Zulassungsbeschränkungen / Numerus Clausus bei Medienwissenschaft im Wintersemester 2019/2020 und Sommersemester 2020; mit Bewerbungsfristen und Archiv seit 2014. MeMo. Bachelor: Silca Afonso und Thomas Johnen (E-Mail: bachelor-phil uni-koeln.de, Tel. Dies äußert sich in übergreifenden, das heißt trans- und intermedialen Fragestellungen zu … Graduate School for the Humanities Cologne, Emerging Group – Dynamic Structuring in Language and Communication, Morphomata International Center for Advanced Studies – Genesis, Dynamics and Mediality of Cultural Figurations, Mecila – Maria Sibylla Merian Centre Conviviality-Inequality in Latin America, DFG Research Training Group 2212 – Dynamics of Conventionality (400–1550), Mercator Institute for Literacy and Language Education, Research Magazine of the Faculty of Arts and Humanities, Center for Language, Information and Philosophy (CLIP), Cologne-Bonn Centre for Central and Eastern Europe (CCCEE), Cologne Centre for Contemporary Epistemology and the Kantian Tradition (CONCEPT), Cologne Center of Language Sciences (CCLS), Interdisciplinary Research Centre for Didactics in the Humanities (IFDG), Centre for Ancient Mediterranean Cultures (ZaKMiRa), Center for Media Studies and Research on Modernity (MeMo), Cologne Center for Medieval Studies (ZEMAK), Centre of Quaternary Science & Geoarchaeology (QSGA), List of International Visiting Researchers, http://io.phil-fak.uni-koeln.de/internationaloffice.html, Webmaster-Team der Philosophischen Fakultät, Faculty of Management, Economics and Social Sciences, Faculty of Mathematics and Natural Sciences, German Rectors' Conference Audit Internationalization, German Rectors' Conference Communication Prize, BM 1: Grundlagen der Kultur- und Medientheorie, BM 2: Methoden der Medienkulturwissenschaft, BM 3: Grundlagen der Medien- und Theatergeschichte. mit internationalen Wissenschaftlern in Kontakt gebracht. In beiden Fällen müssen Leistungen im Umfang von mindestens 30 LP im Bereich Medienkulturwissenschaft nachgewiesen werden, Die Gesamtnote des ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses muss mindestens 2,5 betragen. Subject databases are essential for your scientific work. 53.176 Studenten verteilen sich aktuell auf 204 Studiengänge. Der Standort des Studiums ist Köln. MODULHANDBUCH - MEDIENWISSENSCHAFT - VERBUND-BACHELOR OF ARTS ii HERAUSGEBER Universität zu Köln Dekanat der Philosophischen Fakultät REDAKTION Institut für Medienkultur und Theater Prof. Dr. Peter W. Marx und Sofie Taubert M.A. [sic!] Universidad de Málaga, Facultad de Ciencias de la Comunicación      7. Zusätzlich wurde an der Uni Köln bei der Vergabe von 60% der Studienplätze in Medienkulturwissenschaft auch die Vergabe nach dem Auswahlverfahren der Hochschule angewandt. Warum greifen Videospiele unter anderem auf das Prinzip des Theaterraums zurück? Eine Besonderheit des Kölner Instituts besteht in der Integration der Theaterwissenschaft in die Medienkulturwissenschaft. electronic business card (vCard) Databases. Die zentrale Studienberatung berät umfassend zum Gesamtangebot der Universität zu Köln, zu den einzelnen Fächern und bietet auch Workshops zur Studienwahl. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Alle Infos zu Medienwissenschaft an der Uni Köln. Fernsehen, Film, Theater, Radio) und den Bereichen der Verwaltung wie der Organisation, des Marketings und des Managements, dem Medienrecht oder der Informationstechnologie tätig. elektr. : 0221 / 470 - 4449 Fachberatung im Institut mewi-beratung@uni-koeln.de www.mekuwi.phil-fak.uni-koeln.de Hauptnavigation. Das Zentrum vernetzt die kulturwissenschaftliche … Eötvös Loránd University of Budapest (ELTE), Weiterhin werden Studierende im Rahmen von Gastvorträgen und dem internationalen Summer Institute Cologne! Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Das Wahlpflichtfach Medienmanagement und -ökonomie bietet unter anderem Module im Bereich Media Economicsm, Media and Information Systems sowie Media and Technology Management an. Die Medieninformatik konzentriert sich auf das Thema Softwaretechnologie und die Verarbeitung mehrdimensionaler Daten. Fernsehen, Film, Radio, Theater) und den Bereichen der Verwaltung wie der Organisation, des Marketings und des Managements, dem Medienrecht oder der Informationstechnologie tätig. Die Medienwissenschaft und die Moderneforschung sind in der Philosophischen Fakultät strukturbildende, verschiedene Fächer und Fachbereiche verbindende Lehr- und Forschungsrichtungen. Das Institut bietet Ihnen eine medienbezogene Studienbibliothek und mit der Theaterwissenschaftlichen Sammlung (www.tws.uni-koeln.de) eine der weltweit größten Spezialbibliotheken und Archive zur Darstellenden Kunst. Das Studium "Medienwissenschaft" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Allgemeine Hochschulreife bzw. Der Master-Studiengang "Medienwissenschaft" Köln ermöglicht eine intensive Vernetzung von empirischen, sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Gebieten ... masterzulassung-philfak uni-koeln.de; Zentrale Studienberatung der Universität zu Köln Studierenden Service Center Universitätsstr. : 0221 470-1021 Als eine der größen Hochschulen Europas arbeitet sie in Forschung und Lehre auch international auf höchstem Niveau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Der Master-Verbundstudiengang ist eine Kombination aus dem Fach Medienkulturwissenschaft mit einem einem der drei Wahlpflichtfächer (WP) Medienmanagement und –ökonomie, Medieninformatik oder Medienrecht. Raphael Thiele Hauptabteilung, Raum 2.025 Telefon +49 221 470-3310 E-Mail rthiele@ub.uni-koeln.de. Universität Basel, Institut für Soziologie und Institut für Medienwissenschaft, Spanien      6. Zur Verbreitung allgemeiner Informationen an die Studierenden, aber auch für den Austausch der Studierenden untereinander über Praktikaplätze, Wohnungsangebote etc. Der Verbundstudiengang ist eine Kombination aus dem Fach Medienwissenschaft mit einem Wahlpflichtfach wie Medienmanagement und -ökonomie, Medieninformatik oder Medienrecht. Die Mailingliste des BA- und MA-Verbundstudiengangs Medienwissenschaft und des Zweifach-BA-Studiengangs Medienkulturwissenschaft an der Universität zu Köln. Alles zur Universität zu Köln und ihren 213 Studiengängen. Sie wurde 2004 für ihre sehr gute Umsetzung von Chancengleichheit mit dem Total-E-Quality-Prädikat ausgezeichnet. Diese müssen spätestens zur Anmeldung der Bachelorarbeit nachgewiesen werden, Grundlagen der Kultur- und Medientheorie (Pflicht), Methoden der Medienkulturwissenschaft (Pflicht), Grundlagen der Medien- und Theatergeschichte (Pflicht). Voraussetzungen und weitere Anforderungen • Allgemeine Hochschulreife bzw. March 2020, Non-professorial Academic Staff (in German), Job Shadowing in administrative and academic Fields, WS 20/21: Einschreibung unter Vorbehalt - Dokumente nachreichen, Fächerübergreifende Studienberatung der Philosophischen Fakultät, Infoveranstaltungen, Sprachkurse und Einstufungstests, Key Profile Area – Global South Studies Center, Competence Area – Cultures and Societies in Transition, Graduate School – a.r.t.e.s. Das Institut bietet Ihnen eine medienbezogene Studienbibliothek und mit der Theaterwissenschaftlichen Sammlung (www.tws.uni-koeln.de) eine der weltweit größten Spezialbibliotheken und Archive zur Darstellenden Kunst. Weshalb lässt sich beispiels- weise Shakespeares Hamlet auch bei den Simpsons finden? Wenn die Sprachvoraussetzungen nicht zu Beginn des Studiums nachgewiesen werden können, sind sie im Verlauf des Studiums als Studienvoraussetzungen zu erzielen. Warum greifen Videospiele unter anderem auf das Prinzip des Theaterraums zurück? Trotzdem ist sie sehr modern ausgerichtet. Diese setzen sich aus drei Schwerpunktmodulen sowie zwei der fünf Ergänungsmodule zusammen. Die Wahlpflichtfächer ergänzen dieses medienwissenschaftliche Grundwissen durch das theoretische und empirische Spezialwissen aus den jeweiligen Disziplinen. Fakultät studienberatung-philfak@uni-koeln.de und deren Fachberater*innen: Liste der Fachberaterinnen und Fachberater 3. Universität zu Köln Albertus-Magnus-Platz 50923 Köln Beratung Zulassungsberatung: Masterzulassungsbüro (Philosophikum, EG, Raum 0.028 im Prüfungsamt) E-Mail: masterzulassung-philfak@uni-koeln.de Tel. Dabei sind MedienwissenschaftlerInnen an den Schnittstellen zwischen medienkulturwissenschaftlichen Arbeitsfeldern (u.a. Das Institut pflegt ein weites Netzwerk internationaler Beziehungen zu den folgenden Universitäten: Belgien       1. niversité de Liège, Département des Arts et Sciences de la communication England      2. Juli 2020, Prodekanat für Personal, Gleichstellung und Diversität, Hospitation in Verwaltung und Wissenschaft, Lehrveranstaltungen selbst evaluieren mit ILIAS, WS 20/21: Einschreibung unter Vorbehalt - Dokumente nachreichen, Fächerübergreifende Studienberatung der Philosophischen Fakultät, Infoveranstaltungen, Sprachkurse und Einstufungstests, Wissensaustausch und gesellschaftliche Impulse, Internationalisierung und globaler Dialog, Kernprofilbereich – Global South Studies Center, Kompetenzfeld – Kulturen und Gesellschaften im Wandel, Graduiertenschule – a.r.t.e.s. Jahrhunderts. Università degli Studi di Roma Tor Vergata, Dipartimento di beni culturali musica e spettacolo, Schweiz      5. Im Medienrecht liegen die Schwerpunkte beispielsweise im Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie im Europarecht und im internationalen und europäischen Privatrecht. Diese Mindestnote gilt auch für die Einstufung ins höhere Fachsemester, Englischkenntnisse auf dem Niveau von Stufe B2 (GeR). Email rthiele@ub.uni-koeln.de. Die Uni Köln zählt zu den ältesten Hochschulen in Europa. Mit Erfahrungsberichten, NC-Liste und zulassungsfreien Studiengängen. Modulstruktur Wahlpflichtfach Medienmanagement und – ökonomie: Modulstruktur Wahlpflichtfach Medieninformatik: Modulstruktur Wahlpflichtfach Medienrecht: Das Institut pflegt ein weites Netzwerk internationaler Beziehungen zu den folgenden Universitäten: Université de Liège, Département des Arts et Sciences de la Communication, University of Northumbria at Newcastle, School of Humanities, History of Art, Design & Film, University of Bristol, Department of Theatre, Université de Paris III Sorbonne Nouvelle, Cinéma et Audiovisuel, Université de Haute-Alsace, Départment Information et Communication, Università degli Studi di Roma "Tor Vergata", Dipartimento di beni culturali musica e spettacolo, Klaipeda University, Department for Philosophy and Culture Studies, Universiteit Utrecht, Theatre Studies Department, Universität Basel, Institut für Soziologie (gemeinsam mit dem Seminar für Soziologie der Universität zu Köln), Universität Bern, Institut für Theaterwissenschaft, University of Ljubljana, Academy of Theatre, Radio, Film and Television, Universidad de Málaga, Facultad de Ciencias de la Comunicación, Universidad de Zaragoza, Departamento de Ciencias de la Documentación e Historia de la Ciencia, Charles University, Faculty of Arts, Department of Film Studies, Kadir Has University, Department for Radio, Television and Cinema Istanbul, Eötvös Loránd University of Budapest (ELTE), Weitere Informationen zu Erasmus-Partneruniversitäten und internationalen Austauschangeboten finden Sie unter: http://io.phil-fak.uni-koeln.de/internationaloffice.html. Welche ökonomischen und sozialen Besonderheiten kennzeichnen den Medienmarkt?

Designer Ausbildung Gehalt, Hartz 4 Erhöhung 500 Euro, Liebes Rot-flüh Holidaycheck, Google Maps Feedback Geben, Einer Der Argonauten Mit 4 Buchstaben, Spielkarten Drucken Berlin, Lebenshilfe Bielefeld Frau Fritze, Izmir-kebap Friedrichshafen Speisekarte,