aus dem leben eines taugenichts gedichtanalyse

Hier verweist Eichendorff wieder auf Gott, den er in der ersten Strophe bereits genannt hat. Aus dem Leben eines Taugenichts. Aus dem Leben eines Taugenichts Joseph von Eichendorff. Unser Antiquariat hat seit seiner Gründung im Jahre 1966 seine Schwerpunkte in den Gebieten Musik, Theater und deutscher Literatur. Aus dem Leben eines Taugenichts (From the life of a good-for-nothing) is a novella by Joseph von Eichendorff.Completed in 1823, it was first printed in 1826. Joseph von Eichendorff und die Wanderlust –, Gedichtanalyse: „Aus dem Leben eines Taugenichts“ und „Der frohe Wandersmann“, Der Wanderer in der romantischen Literatur. Aus dem Leben eines Taugenichts Joseph von Eichendorff, bedeutender Dichter und Schriftsteller der deutschen Romantik (1788-1857) «Aus dem Leben eines Taugenichts», von Joseph von Eichendorff. Seine Abneigung gegen das Arbeitsame drückt sich in seiner Schlaf-Sucht aus: keine Reise, keine Fahrt in der Kutsche, kein Aufenthalt in einem Garten, ohne dass er dem Schlaf verfällt: "Ich wollte mir doch Italien recht genau besehen und riß die Augen alle Viertelstunden weit auf. Das Motto von Novalis ist das folgende : "Nach innen geht der geheimnisvolle Weg". Um der instabilen Qualität der Produkte zu entsprechen, testen wir in der Redaktion eine Vielzahl an Kriterien. Novelle, Aus dem Leben eines Taugenichts, Joseph Von Eichendorff, Hans Traxler, Insel Verlag. Sagen Sie zu allem immerfort: Ja! Allgemeine Merkmale der Sprache. Aus dem Leben eines Taugenichts, Joseph Von Eichendorff, Insel Suhrkamp. Reviewed in Italy on December 15, 2015. Read this book using Google Play Books app on your PC, android, iOS devices. Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts, Studies in German Literature No. Wanderlust war bereits ein mittelhochdeutsches Wort und beschreibt die Lust am Wandern, den inneren Antrieb, sich zu Fuß die Natur und die Welt fern der Heimat zu erschließen. Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts | Part 2 Eichendorff is known as a poet and author from the romantic. Er ist immer auf der Suche: nach einem unbekannten Glück, nach einer entfernten Geliebten, einem Seelenfreund. This page(s) are not visible in the preview. Eichendorff gehört zu den bedeutendsten Dichtern der Spätromantik. Erscheinungsdatum: 1842. *FREE* shipping on qualifying offers. Nur eine leidenschaftliche Verliebtheit bringt ihn kurzzeitig wieder in Lohn und Brot als Gehilfe eines Gärtners, der nicht umhin kann, ihn über Nutzen und Sinn seines Daseins aufzuklären, "wie ich nur fein nüchtern und arbeitsam sein, nicht in der Welt herumvagieren, keine brotlosen Künste und unnützes Zeug treiben solle, da könnt' ich es mit der Zeit auch einmal zu was Rechtem bringen." ", Fleiß und Effektivität, bürgerliche Kardinaltugenden also, sind dem Taugenichts völlig fremd. IMPORTANT NOTICE: Dear Customer, please note that we will not be able to process your orders until January 8, 2021. Unterwegs erfuhr ich, daß ich nur noch ein paar Meilen von Rom wäre. Amazon veloce e puntuale come sempre, è un ottimo aiuto economico per l'acquisto di libri di testo. *FREE* shipping on qualifying offers. Der Taugenichts ist ein Träumer. Die 14 Lieder sind sehr wichtig : der Taugenichts hat durch diese Lieder die Möglichkeit, seine Gefühle, Wünsche un..... Das sind die Trägen und die Müden. € 9,80. Share your thoughts Complete your review. Read this book using Google Play Books app on your PC, android, iOS devices. Eichendorffs Taugenichts ist eine der populärsten literarischen Figuren überhaupt. Wanderlust“ ist ein deutsches Wort aus den Zeiten der Romantik. Mit naiver und doch ans Zynische grenzende Unbekümmertheit kommentiert der Taugenichts: "Es waren noch mehr sehr hübsche, gutgesetzte, nützliche Lehren, ich habe nur seitdem fast alles wieder vergessen. Sie wollen eine Welt suchen, die als Ahnung oder sehnsüchtiger Traum in ihrer Phantasie entstanden ist. Nun, fuhr sie fort, es soll heute abend dem Herrn zu Ehren Tanz im Schlosse sein und Maskerade. In der Interpretation von Eichendorffs Novelle werden die wichtigsten Motive des Textes zusammengetragen, analysiert und im Kontext der Romantik verortet. Review Aus Dem Leben Eines Taugenichts Analyse Interpretation German Edition Best Printable 2020 digital book online with easy activities. Der Taugenichts berichtet aus seiner Sichtweise von den Geschehnissen und ist zugleich die Hauptfigur. Aus dem Leben eines Taugenichts – Kommentierte Ausgabe. Tell readers what you thought by rating and reviewing this book. Durch sein Fortgehen löst er sich von seiner (Langweiligen) Heimat. Die Sehnsucht nach dem Fremden rührt aus einer Spannung im Innern des Menschen, sie ist das Symbol einer Suche nach dem Selbst, dem Sinn der Existenz. Im Zorn fraß er den Hecht, noch eh' Er gar gesotten war, Warf weit die Gräte in den See 60 Und stülpt' den Filz auf's Haar. Des milliers de livres avec la livraison chez vous en 1 jour ou en magasin avec -5% de réduction . Fernweh und Wanderlust bestimmen zahlreiche romantische Protagonisten. Am Schluss sagt sie , dass sie eine Waise ist, und der Portier ihr Onkel. "Aus dem Leben eines Taugenichts" ist ein mit leichtem Gepäck unternommener Spaziergang durch die Welt und erzählt vom Spiel des Lebens und seinen Geheimnissen. So braucht der Wanderer sich nicht allzu sehr zu sorgen, es ist ja alles „aufs best bestellt“. Des milliers de livres avec la livraison chez vous en 1 jour ou en magasin avec … Sein Stil ist schlicht und direkt, aber hinter einer scheinbaren Einfachheit steht eine tiefere Deutung von Welt und Natur. Die Zuordnung Eichendorffs Novelle "Aus dem Leben eines Taugenichts" zu einer bestimmten literarischen Gattung, vor allem zur Pikareske, ist umstritten, denn sie verkörpert mehr als eine literarische Gattung und enthält Merkmale unterschiedlicher Prosaarten, die sich strukturell, formal und inhaltlich deutlich voneinander unterscheiden. Interpretation "Aus dem Leben eines Taugenichts und Erzählungen" von Joseph von Eichendorff "Du Taugenichts! by Joseph von Eichendorff. Aus dem Leben eines Taugenichts Der Taugenichts wurde ein romantisches Stück, weil: - Vor allem die letzten Zeilen des Prosastückes die typischen Eigenschaften wieder aufgegrif-fen werden (Liebe, Musik, Schlösser in sommerlichen Gärten, Mondnächte, das eindringliche, das eine heile Welt bezeugt. Teil II J. v. Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts - Eine Unterrichtsreihe IQSH Fortbildung 09 2012 10 3. - Seite 2 This article was created or improved during WikiProject Europe 's " European 10,000 Challenge ", which started on November 1, 2016, and is ongoing. und werden Sie der perfekte Taugenichts. Wir haben eine große Auswahl an Marken ausführlichst analysiert und wir präsentieren unseren Lesern hier alle Resultate des Vergleichs. Königs Erläuterungen: Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorf - Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben In einem Band bieten dir die neuen Königs Erläuterungen alles , was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst. Durch sein Fortgehen löst er sich von seiner (Langweiligen) Heimat. Das einzige Lehrkonzept mit jährlichen Updates! Novelle (Reclams Universal-Bibliothek), Aus dem Leben eines Taugenichts, Joseph von Eichendorff, Reclam Verlag. Aus dem Leben Eines Taugenichts - Ebook written by Joseph von Eichendorff. Des milliers de livres avec la livraison chez vous en 1 jour ou en magasin avec -5% de réduction ou téléchargez la version eBook. 3. Kurzinhalt, Zusammenfassung "Aus dem Leben eines Taugenichts" von Joseph von Eichendorff Der Ich-Erzähler, ein Müllerssohn, hat Sehnsucht nach der Ferne. In-16, 98 p., couv. Der Satzbau ist von langen Sätzen geprägt, wird aber deswegen nicht etwa schwerfällig: Die Teilsätze sind leicht und sehr übersichtlich. "Aus dem Leben eines Taugenichts" Interpretation Zunächst (danach folgen mehere Versionen einer Analyse und Interpretation des Taugenichts) eine Zusammenfassung wichtiger biographischer Daten über Eichendorff, zu denen man einen Bezug in der Interpretation herstellen kann wenn es sich anbietet: Im Zuge der Industrialisierung wurde durch die Romantik in Schriften und Bildern das Leben in und mit der Natur stark idealisiert. Biographie Bertolt Brecht: Chausseestraße und Dorotheenstädter Friedhof, Biographie Bertolt Brecht: Das amerikanische Exil, Biographie Bertolt Brecht: Das epische Theater, Biographie Bertolt Brecht: Die Berliner Zeit, Biographie Bertolt Brecht: München in der Weimarer Republik, Biographie Bertolt Brecht: Rückkehr nach Berlin, Wenn die Fachwissenschaft irrt: Georg Büchners "Woyzeck", Biographie Annette von Droste-Hülshoff / Seite 2, Biographie Annette von Droste-Hülshoff / Seite 3, Biographie Annette von Droste-Hülshoff / Seite 4, Berolinismen in Fontanes Roman „Irrungen, Wirrungen“, Gallizismen in Fontanes Roman "Irrungen, Wirrungen" (1888), Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 2, Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 3, Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 4, Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 5, Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 6, Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 7, Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 8, Biographie Johann Wolfgang Goethe / Seite 9, Definition der Art des Problems des Dämonismus, Biographie Hans Jakob Christoph von Grimmelshausen / Seite 2, Der Scheich von Alexandria und seine Sklaven, Biographie Ernst Theodor Amadeus Hoffmann / Seite 2, Biographie Ernst Theodor Amadeus Hoffmann / Seite 3, Biographie Ernst Theodor Amadeus Hoffmann / Seite 4, Biographie Gotthold Ephraim Lessing / Seite 2, Biographie Gotthold Ephraim Lessing / Seite 3, Biographie Gotthold Ephraim Lessing / Seite 4, Der "Zauberberg" von Thomas Mann als Epochen- und Zeitroman, Biographie Conrad Ferdinand Meyer / Seite 2, Biographie Conrad Ferdinand Meyer / Seite 3, Biographie Christian Morgenstern / Seite 2, Biographie Christian Morgenstern / Seite 3, Friedrich Nietzsche / Biographie (Seite 2), Friedrich Nietzsche / Biographie (Seite 3), Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge, Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke, Die Räuber – Kabale und Liebe – Wilhelm Tell, Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam, Wie J. J. Bodmer das Nibelungenlied entdeckt, Die Epoche des Biedermeiers und ihr Bezug zur Gegenwart, Exil / Innere Emigration / Nazi-Literatur. Einleitung 1 Kurze Zusammenfassung und strukturelle Analyse des Werkes 1.1 Die Handlung 1.2 Struktureller Aufbau der Novelle 1.3 Stilistische Merkmale 2 Der Taugenichts und der pikareske Roman 2.1 Historischer Hintergrund zur Entstehung des pikaresken Romans 2.2 Philosophie und Moralistik 2.3 Merkmale des pikaresken Romans 2.4 Eichendorffs Taugenichtsund die Pikareske 3 Die Romantik 3.1 Begriffserklärung 3.… Analyse Des Werkes 'Aus Dem Leben Eines Taugenichts' Von Joseph Von Eichendorff: Ein pikaresker Roman? VON Eichendorff, Bookking/allemand. (German Edition): Boutique Kindle - Littérature : Amazon.fr In diesem Vers: „Bächlein von den Bergen springen“, scheint die Natur in derselben Stimmung zu sein wie der Wanderer. "2So mischen sich auch pessimistische Töne in das romantische Bild. 50 Brach nun der Alte aus: Mein Kind kommt mit verrücktem Kopf, Anstatt mit Brot nach Haus! Gedichteinlagen in ,,Aus dem Leben eines Taugenichts" brechungen immer wiederkehrt und das lezte Wort behiit, so sieht sich auch der Mensch immer wieder, selbst in Zeiten hichster Lust, erinnert an seine Vergangenheit die ihn nicht loslit, die unmerklich oft, 6fter aber wie Wetterleucten durch sein Gemiit geht und ihn - wieder echt Sie wurde 1822/1823 fertiggestellt und 1826 erstmals veröffentlicht. Libro acquistato per usi scolastici. Auf seinem Weg begegnet der Taugenichts zwei vornehmen Damen, die auf ihrer Kutsche nach Wien fahren und aufgrund der schönen Lieder,…, Aus dem Leben eines Taugenichts, Joseph von Eichendorff - Interpretation „Aus dem Leben eines Taugenichts“ ist eine Novelle von Joseph von Eichendorff (1788-1857) welche 1826 veröffentlich wurde. Der Wanderer ist die Personifizierung der romantischen Sehnsucht nach dem Unendlichen. ", Biographie Joseph von Eichendorff / Seite 2, Biographie Joseph von Eichendorff / Seite 3, Aus dem Leben eines Taugenichts und Erzählungen. Aus dem Leben eines Taugenichts. Author: Joseph von Eichendorff: Adapted by: Achim Seiffarth: Language: GERMAN: Category: Graded Readers: Series: Lesen und Üben: Genre: Adventure: Level: B1: Buch (112 S.) + CD. Please make sure to choose a rating . Consult the history of the original page to see a list of its authors. Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff 'Hamburger Lesehefte'. Orte der Handlung sind ein… Nach dem Tod von Eichendorffs Vater 1818 müssen die meisten von dessen Gütern verkauft werden; Eichendorff trauert ihnen sein Leben lang nach. Eichendorff created an open form with epic and lyrical elements, incorporating several poems and songs in the text. Adel, Bürger, Dienervolk: die romantische Gesellschaft in Joseph Freiherr von Eichendorffs DIE FREIER. Ausgewählte Artikel zu 'aus dem leben eines taugenichts' jetzt bei Weltbild.de entdecken. Signiert: Signed by Author(s) Anbieterinformationen. Musik Fantasie - Schülerheft 2 : Eine fantasievolle musikalische Früherziehung. ISBN: 9788853008725. Es folgt der bürgerliche Imperativ: "[...] geh auch einmal hinaus in die Welt und erwirb dir selber dein Brot." Gleichzeitig wird als eigentliches Ziel der Wanderung der Tod gezeigt: Bei Novalis antwortet Heinrich von Ofterdingen auf die Frage, wohin die Wanderschaft führe: "Immer nach Hause", und der wandernde Sänger in Müllers Winterreise klagt: "Eine Straße muß ich gehen, die noch keiner ging zurück. In vielen Ländern rund um den Globus wird dieses Wort benutzt, um ein starkes Gefühl auszudrücken. Aus dem Leben eines Taugenichts ist eine Novelle von Joseph von Eichendorff. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich von dieser Novelle immer wieder viel gehört habe, aber nie dazu kam, sie mal zu lesen, allerdings fiel sie mir vor ein paar Monaten zu und so wanderten sie auf meinen Noch-zu-lesen-Stapel. Mit der Novelle 'Aus dem Leben eines Taugenichts' und durch seine Lyrik wurde Eichendorff einer der bekanntesten deutsche Romantiker. Die romantischen Schriftsteller benutzten das Wort in Liedern und Gedichte… „Wanderlust“ ist ein deutsches Wort aus den Zeiten der Romantik. die „Waldeinsamkeit“ wird nämlich zum Schlagwort der Romantik. ", Der Taugenichts ist ein wenig gesellschaftsfähiges Element. Share your thoughts Complete your review. Eichendorff verwendet hier Worte wie: hoch vor Lust, voller Kehl, frischer Brust, die Begeisterung ausdrücken . Textanalyse und Interpretation, ISBN 3804419402, ISBN-13 9783804419407, Brand New, Free shipping in the US Not available. Taugenichts Inhalt 5 HOCHZEIT zieht mit Studenten zurück nach Wien erfährt von einem Pfarrer, dass die junge Gräfin heiraten wolle T. erkennt sich in Beschreibungen des Bräutigam wieder Zentrale Charaktere Guido (Flora) Hauptcharakter und Ich-Erzähler junger, naiver Faulpelz, Aus dem Leben eines Taugenichts, Joseph von Eichendorff, Jazzybee Verlag. Eines Abends war die Herrschaft auf die Jagd geritten; die Sonne ging eben unter und bedeckte das ganze Land mit Glanz und Schimmer, die Donau schlängelte sich prächtig wie von lauter Gold und Feuer in die weite Ferne, von allen Bergen bis tief ins Land hinein sangen und jauchzten die Winzer. 5. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte. (Philister). Aus dem Leben eines Taugenichts : Auteur(s) Joseph von Eichendorff : Collection: Folio bilingue : Editeur: Editions Gallimard : Présentation: Poche : Date de parution: 01/09/1994 : ISBN: 207038960X : Dimensions: 17.8x10.9x1.9 : Poids du livre: 190.0 : Nombre de pages: 267 : Avis client : Aus dem Leben eines Taugenichts Haut de page Ce produit n'est toujours pas évalué. Aus dem Leben eines Taugenichts. Dieser hat nicht nur all die Schönheiten unserer Erde, all die Naturerscheinungen geschaffen, er kümmert sich auch um das aktuelle Leben des einzelnen Menschen. Download for offline reading, highlight, bookmark or take notes while you read Aus dem Leben Eines Taugenichts. Texte du rabat. Aus dem Leben eines Taugenichts • Taugenichts wird vom Vater in die Welt geschickt • Begegnet 2 Damen, die ihn mit in ein Schloss in Wien nehmen • Taugenichts verliebt sich in die jüngere Dame • Wird Zolleinnehmer und genießt sein bequemes Leben • Setzt seine Reise nach Italien fort, da die Dame unerreichbar für ihn ist 2, Joseph von Eichendorff – „Aus dem Leben eines Taugenichts“. Der Text kann der literarischen Epoche der Romantik zugeordnet werden. "Du Taugenichts! Final konnte sich beim Aus dem leben eines taugenichts kapitel zusammenfassung Vergleich nur unser Gewinner hervortun. Aus dem leben eines taugenichts, J. Aus dem Leben eines Taugenichts. Selbst das schöne Leben im Garten hat einen Makel, dass er nämlich "leider ziemlich viel zu tun" hat. Everyday low prices and free delivery on eligible orders. Hinter dem Wunderbaren steckt die Kritik Eichendorffs an der Gesellschaft: dem Taugenichts ist die materielle Sicherheit, und zwar eine Arbeit oder ein Haus zu haben, nicht wichtig. Analyse Des Werkes Aus Dem Leben Eines Taugenichts Von Joseph Von Eichendorff: Ein pikaresker Roman? Hier steht die Natur wieder im Mittelpunkt, doch diesmal wird der Mensch mit ihr in Verbindung gebracht: So braucht der Wanderer sich nicht allzu sehr zu sorgen, es ist ja alles, Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff, Aus dem Leben eines Taugenichts, Joseph von Eichendorff - Interpretation. Deshalb wird nicht eine objektive Welterfahrung behandelt, sondern subjektives Sich-finden in der Natur, die zum Spiegel des eigenen Innern wird. by Joseph von Eichendorff. In vielen Ländern rund um den Globus wird dieses Wort benutzt, um ein starkes Gefühl auszudrücken. Please make sure to choose a rating . Einband: Hardcover. : Irina Jabotinsky: Books - Amazon.ca Du Taugenichts, du Tagedieb, Und deiner Eltern Schmach! Sie ist der mit Liedern durchsetzte Bericht von der Ausfahrt und Heimkehr eines wandernden Spielmannes, der auszieht, um die Natur kennenzulernen. Reclams Universal-Bibliothek . Gleichzeitig wird als eigentliches Ziel der Wanderung der Tod gezeigt: Bei Novalis antwortet Heinrich von Ofterdingen auf die Frage, wohin die Wanderschaft führe: : "Eine Straße muß ich gehen, die noch keiner ging zurück. Aus dem Leben eines Taugenichts, Novelle von Joseph Freiherrn v. Eichendorff (1941) Leipzig, P. Reclam jun. Die Inhaltsangabe zur Novelle Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff findet ihr oben. Autoren; Joseph von Eichendorff; Aus dem Leben eines Taugenichts [2] Interpretation. Es liegt eine Ich-Erzählung vor. In der anderen sind Figuren enthalten, welche pessimistisch und langweilig bezeichnet werden können und im Kontrast zur anderen Gruppe stehen, d.h. einen typischen Spießbürger vertreten. Die einzelnen Erzählabschnitte hat er dabei nur formelhaft beti-telt: „Erstes Kapitel“, „Zweites Kapitel“ etc. Scènes de la vie d'un propre à rien (1939) Paris , 1939. da sonnst du dich schon wieder und dehnst und reckst dir die Knochen müde und läßt mich alle Arbeit allein tun", spricht der Vater, der "schon seit Tagesanbruch in der Mühle rumort" hat. Wanderlust war bereits ein mittelhochdeutsches Wort und beschreibt die Lust am Wandern, den inneren Antrieb, sich zu Fuß die Natur und die Welt fern der Heimat zu erschließen. In dieser Novelle kann man zwei Gruppen von Gestalten unterscheiden: Taugenichts: Der Taugenichts ist ein Träumer. Textanalyse und Interpretation, ISBN 3804419402, ISBN-13 9783804419407, Brand New, Free shipping in the US Rate it * You Rated it * 0. „Wanderlust“ ist ein deutsches Wort aus den Zeiten der Romantik. Die verschiedensten Gedanken werden praktisch miteinander verbunden. Tell readers what you thought by rating and reviewing this book. Inhalt. : Eichendorff verwendet hier Worte wie: hoch vor Lust, voller Kehl, frischer Brust, die Begeisterung ausdrücken . Hier steht die Natur wieder im Mittelpunkt, doch diesmal wird der Mensch mit ihr in Verbindung gebracht: Mensch und Natur als Einheit. 1 Star - I hated it 2 Stars - I didn't like it 3 Stars - It was OK 4 Stars - I liked it 5 Stars - I loved it. by Irina Jabotinsky (ISBN: ) from Amazon's Book … www.KlausSchenck.de / Deutsch / Eichendorff: „Aus dem Leben eines Taugenichts“ / Seite 4 von 31 Philipp Eckert / WG 11.1 / 2013/2014 Als die Auswahlliste der Bücher für die Literaturhausarbeit herauskam, habe ich mich ziemlich schnell für die Novelle „Aus dem Leben eines Taugenichts“ aus dem 18. Aus dem Leben eines Taugenichts. 5 (London: Edward Arnold, 1961), p. 13. Wanderlust war bereits ein mittelhochdeutsches Wort und beschreibt die Lust am Wandern, den inneren Antrieb, sich zu Fuß die Natur und die Welt fern der Heimat zu erschließen. Es gibt viele Länder, die Wanderlust seit dieser Zeit als Begriff für Fernweh benutzen.

Was Passt Zu Grünkohl, Philosophische Fakultät Köln Kontakt, Klinische Psychologie Und Psychotherapie Wittchen Pdf, Tastatur Von Englisch Auf Deutsch Umstellen Tablet, Laptop Mit Powerbank Laden, Alpha Tauri Kaufen, Fontanella, Mannheim Preise, Baby Milch Wie Lange Aufbewahren, Medieninformatik Uni Köln,