tourismus studium: inhalte

Zum Ende des Masters schreibst Du eine Masterarbeit, die Dir den Titel Master of Arts (M.A.) Ziel des Bachelorstudiengangs Tourismusmanagement ist die Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und diese auf den Tourismus anzuwenden. Die gute Nachricht: Die Möglichkeiten sind vielfältig und und Perspektiven sehr gut! Du hast gute Chancen, wenn Du insgesamt auf 5 Jahre Erfahrung kommst (Ausbildung + Berufserfahrung). Wer im Tourismus arbeiten will, sollte über gute kommunikative Fähigkeiten verfügen. Speziell in Deutschland ist der Tourismus ein wichtiger ökonomischer Sektor mit vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten, in denen ein hoher Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften besteht. Das bedeutet, dass du vor deinem Studium die verschiedenen Inhalte intensiv miteinander vergleichen solltest, um den optimalen Studiengang für dich zu wählen. Du hast also gute Chancen auf einen Masterplatz in Tourismus, wenn Du beispielsweise. Tourismus, Business Administration - Major... Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Berufsbegleitender Präsenzlehrgang, Tourismus- und Eventmanagement-Assistent/in, © Copyright 2020, TarGroup Media GmbH & Co KG. Dazu zählen etwa: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre; Grundlagen Volkswirtschaftslehre 4. In der Regel setzt sich Tourismusmanagement aus wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen und dem Bereich Tourismus (in unterschiedlichen Varianten) zusammen. Schließlich kommt es hier auf ganz verschiedene Faktoren an. Hier bekommst du wirklich ALLE wichtigen Infos zum Tourismusmanagement Studium: Die Studieninhalte, Voraussetzungen und der Studienablauf im Detail. Tourismus-, Hotel- und Event­management (B.A.). vermittelt. Das Tourismus Studium verbindet Inhalte verschiedener Disziplinen. Tourismuswirtschaft (dual) Bachelor of Arts ️ . jeder vierte Student in Deutschland BAföG. Der Major Tourismus ist eine praxisorientierte Studienrichtung, die eine einzigartige Verknüpfung von Tourismus und Betriebswirtschaft bietet. Tourismus-Studium: Studiengänge, Inhalte, Karrierechancen . Auch der wirtschaftswissenschaftliche Bereich rückt im Master-Studium in den Hintergrund. Ihre Studienentscheidung, wenn Sie Tourismus studieren wollen, sollten Sie auf Basis organisatorischer und inhaltlicher Fakten treffen, ohne weiche Faktoren wie die Lebensqualität am künftigen Studienort aus den Augen zu verlieren. Dafür solltest Du einen auf Tourismus bezogenen Bachelor oder einen Abschluss in BWL vorweisen können. in Tourismusmanagement brauchst du in der Regel vier Semester, an manchen Hochschulen beträgt die Regelstudienzeit sogar nur drei Semester. Im Studium, vor allem in der Eingangsphase, dominieren klassische betriebswirtschaftliche Komponenten sowie mathematisch-statistische Analyse und Auswertungsverfahren.Dabei geht es vor allem um Marketing, Kostenrechnung, Controlling, Bilanzierungsfragen und auch um Datenkompetenz. das Interesse Dos und Don´ts anderer Kulturen zu verstehen. Absolventen einen Job. Hast Du Deinen Bachelor bereits in der Tasche, kannst Du Dich für einen Master in Tourismus bewerben. Viele Hochschulen setzen im Master-Studium auf sehr praxisnahe Inhalte: Das können Kooperationen mit Unternehmen aus der Tourismus-Branche, oder auch Planspiele im Kontext von Seminaren sein. Seminare, Bücher, Lernen – ein Tourismus-Studium kostet Dich Zeit und Geld. duales Studium Tourismus. 47 Bachelor-Studien in Deutschland aus dem Bereich Tourismus, die in Deutschland von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten werden. Manchmal können selbst BAföG oder ein Stipendium nicht ausreichen, um Dein Tourismus-Studium zu finanzieren. Während Deines Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis in einem Betrieb. Inhalte & Perspektiven. Wie viel Geld Du dabei bekommst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. die ein Tourismus Studium an einer Hochschule beginnen, Ab dem zweiten Studienjahr kommen vertiefende Inhalte dazu und du kannst eventuell jetzt schon touristische Fächer belegen. Je nachdem, wofür Du Dich entscheidest, variieren die Studienzeit und der Ablauf. Mit einem Bachelor in der Tasche bist du in der Lage, regionale und globale Strategien für deinen Arbeitgeber umzusetzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Du lernst, Probleme wettbewerbs-, markt- und gesellschaftsorientiert zu lösen. So eignest Du Dir breit gefächertes Fachwissen für Deine spätere Arbeit im Tourismus an. Du vertiefst dabei Dein touristisches Fachwissen und lernst so speziellere Tourismusinhalte wie Nachhaltigkeit, Stadtplanung und e-Tourism kennen. Tourismus-Studium ist jedoch nicht gleich Tourismus-Studium. Schwerpunkte und Inhalte: Das Tourismus Studium vermittelt zunächst grundlegende Kenntnisse in BWL und VWL sowie allgemeines ManagementKnow-how. Du brauchst daher finanzielle Mittel, um in Ruhe Deinen Abschluss machen zu können. Daneben musst du Lust auf betriebswirtschaftliche Themen haben. Inhalte & Abschluss. Wir zeigen Dir, welche Fähigkeiten Du für das Touristik-Studium mitbringen solltest und warum Absolventen ein Berufsfeld mit ausgezeichneten Jobchancen betreten. Die Tourismusbranche zählt zu den größten Wirtschaftszweigen weltweit. Neben BWL-Know-how und tourismusspezifischem Fachwissen stehen aber auch Methodenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen auf dem Lehrplan. Zu Beginn Ihres Studiums der BWL in Tourismus und Hotellerie vermittelt Ihnen Ihr Institut wirtschaftswissenschaftliche Grundkenntnisse, die die Basis zur Lösung betriebswirtschaftlicher Probleme darstellt.So erhalten Sie neben Einblicken in die Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft auch Kenntnisse im Controlling oder dem Rechnungswesen. BAföG gehört zu den beliebtesten Finanzierungsarten eines Studiums. Einige Fachhochschulen und private Hochschulen lassen Dich auch Tourismusmanagement studieren, wenn Du kein Abitur hast. Weiterlesen: Bewerbung für ein Tourismus Studium. Während Deines Studiums besuchst Du Vorlesungen, Seminare und Übungen. Während Deines Studiums besuchst Du Vorlesungen, Seminare und Übungen. So kannst Du beispielsweise ein Stipendium für Dein gesamtes Tourismus-Studium, für Dein Auslandssemester oder für Deine Uni-Bücher bekommen. in Berlin, Köln, Hamburg, München oder Wiesbaden. Ein weiterer wichtiger Inhalt des Tourismus-Studiums sind Fremdsprachen. So lag der NC beispielsweise an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven im Wintersemester 2016/17 nur bei 3,4. Einige Universitäten verlangen darüber hinaus Englischkenntnisse, praktische Erfahrungen in Form eines Vorpraktikums oder ein Motivationsschreiben. Dieser richtet sich speziell an Studenten, die kein festes Einkommen haben. in Tourismus ist Ihr Abschluss nach erfolgreichem Studium. Hierbei hast du häufig die Möglichkeit an einer Partnerhochschule zu studieren oder deine internationalen Kompetenzen in einem Unternehmenspraktikum auszubauen. In einigen Studiengängen findet sogar das gesamte Studium auf Englisch statt. Tourismuspolitik, 3. Mit diesem Wissen bist Du in der Lage, kreative, maßgeschneiderte Reiseangebote zu entwickeln – und dabei gleichzeitig auch wichtige Aspekte wie die Umwelt im Blick zu behalten. Reiseveranstalter- und Reisemittl… Semester … Dazu vermittelt Dir das Studium sowohl betriebswirtschaftliche als auch fachspezifische Kenntnisse. In der Regel musst Du ohne Abitur bei den Hochschulen dann einen Eignungstest machen. Duales Studium Tourismus - Finde hier freie Ausbildungsplätze und Erfahrungsberichte für das Duale Studium Tourismus So hast du im Studium fremdsprachliche, soziale und kommunikative Fächer. In Deinem Hotelmanagement Studium erwarten Dich theoretische und praktische Inhalte.Da das Studium zu den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen gehört, vermitteln Dir die Hochschulen sowohl betriebswirtschaftliches Grundwissen als auch spezielle Kenntnisse in der Hotel- beziehungsweise Tourismusbranche. Ein Schwerpunkt des Tourismusmanagement-Studiums liegt auf BWL. Diese Fächer werden … Weiterlesen: Bewerbung für ein Tourismus Studium. Das Master-Studium Tourismus. Bachelor-Studiengänge Duales Studium BWL – Tourismus, Hotellerie, Gastronomie. Der Tourismus bezeichnet alle Prozesse und Strukturen, die im Kontext des Reisens relevant sind. Tourismus-Studiengänge wie Tourismusmanagement, Sporttourismus oder Hotel- und Tourismusmanagement gibt es an über 50 Ein Schwerpunkt des Tourismusmanagement-Studiums liegt auf BWL. Der Studiengang kann als kla… sehr zufrieden sind. Beachte: Auf welchem Niveau Fremdsprachenkenntnisse und Berufserfahrung vorhanden sein müssen, ist immer unterschiedlich. Das Studium Eventmanagement ist der ideale Studiengang für Dich, wenn Du lernen möchtest, Großveranstaltungen jeder Art zu organisieren. So eignest Du Dir breit gefächertes Fachwissen für Deine spätere Arbeit im Tourismus an. Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben. Jedes Auswahlverfahren läuft ein bisschen anders ab. Dazu gehören sowohl fachliche Übungen wie Referate und Präsentationen als auch praktische Erfahrungen. Wie der Bachelor Tourismusmanagement inhaltlich genau gestaltet ist, hängt also nicht nur vom Angebot der Hochschule ab, sondern auch von deinen eigenen Interessen und Schwerpunktsetzungen. Typische Arbeitgeber für Tourismusmanager sind. Akkulturation, Verletzung von Sozi… Bist Du 10 Jahre „im Geschäft“, wartet auf Dich ein Lohn von 4.800 Euro. Die Studierenden lernen an realen Praxisprojekten, die von Unternehmen in Auftrag gegeben werden, und organisieren selbst Veranstaltungen und Exkursionen. Breitenbrunn. In dieser Zeit besuchst Du Vorlesungen, Seminare und Übungen, um die grundlegenden Dienstleistungsprozesse im Tourismus zu verstehen. Hier lernst du alle Besonderheiten der Branche kennen und erwirbst gleichzeitig fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen. An vielen Hochschulen bewerben sich mehr Schulabsolventen als es Studienplätze gibt. Das soll dein Studium aber nicht unnötig erschweren, sondern dir im Gegenteil einen leichteren Einstieg in dein Berufsleben ermöglichen. Daher bezieht derzeit auch ca. Arbeitest Du für einen großen Konzern, sind nach einigen Berufsjahren oftmals auch mehr als 4.800 Euro drin. Hast Du Deine Ausbildung nicht im touristischen Bereich absolviert, hast Du trotzdem noch eine Chance auf einen Tourismus-Studienplatz. Beste Voraussetzungen also für eine Karriere im Tourismus! Das dritte Semester ist oft für ein Forschungsprojekt vorgesehen bzw. Du solltest daher einen ausführlichen Blick auf die kostenlosen Infomaterialien der Unis werfen, um Dir einen Studiengang passend zu Deinen Interessen und Stärken herauszusuchen. Auch Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement stehen auf Deinem Lehrplan. Tourismus-studieren.de ist … Tourismus Abschluss haben 98% aller Tourismus- und Hotelmarketing, 5. Es konnten alle Bewerber zugelassen werden. Das Studium startet mit einführenden Inhalten der Betriebs- und Volkswirtschaft und den Grundlagen der internationalen Tourismuswirtschaft sowie der internationalen Messe- und Eventwirtschaft. erster Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig mit mindestens 180 Credit Points) aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaft und/oder Tourismusmanagement, Mindestnote im Erststudium (z.B. Einen wesentlichen Teil des Studiums machen wirtschaftliche Fächer aus, um die Vorgänge in einem Tourismusunternehmen verstehen zu können. Deshalb entscheiden sich Abiturienten immer wieder gerne für ein Tourismus Studium. Das Studium Internationalen Tourismus & Eventmanagement B.A. So eignest Du Dir breit gefächertes Fachwissen für Deine spätere Arbeit im Tourismus an. Einen Master in Tourismusmanagement kannst du nicht nur in Vollzeit studieren. Der Tourismus gehört weltweit zu den führenden Wirtschaftszweigen und die World Tourism Organization (UNWTO) prognostiziert für die nächsten Jahre weiterhin überdurchschnittliches Wachstum. Business-English ist hier oftmals Pflicht. Wissenschaftlich fundiert und von Experten entwickelt. Wir stellen dir typische Berufe für Tourismusmanager im Detail vor. Fachliche Kompetenzen aus den Bereichen Statistik, Marketing und Reiserecht werden ebenso wie Fremdsprachen und Kommunikationstechnologien (Internet, Social Media, Cloud Computing u.v.m.) Wer einen Master anstrebt, hat das (fachliche) Zeug dazu Führungspositionen zu übernehmen und sollte auch über entsprechende persönliche Eigenschaften verfügen: Interesse an Kulturen, Kommunikationsfreudigkeit und Spaß an Teamwork zählen u.a. Welche Inhalte hat ein Tourismusmanagement-Studium? Nutze unsere kostenlose Stipendiensuche, um mit wenigen Klicks herauszufinden, welches Stipendium für Dein Tourismus-Studium infrage kommen könnte. Die anderen wichtigen Pfeiler ergeben sich aus der thematischen Ausrichtung des jeweiligen Studiengangs. 81% aller Tourismus Absolventen geben Zu diesen gehören: 1. Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Tourismus (Bachelor of Science). In diesen Studiengängen ist Tourismusmanagement häufig integriert, so dass Du bereits über wichtige Vorkenntnisse verfügst. Welche Inhalte hat ein Geschichte-Studium? Mit einem dualen Studium an der IUBH. Ein Stipendium macht es Dir leicht: Du erhältst jeden Monat Geld von einer Förderstelle, das Du nicht zurückzahlen musst. Wenn Du Geschichte studierst, beschäftigst Du Dich mit der Historie einzelner Regionen oder Länder. Denn: Überschreitest Du diese Grenze, wird Dir Dein BAföG gekürzt. Die Inhalte unserer Vorlesungen sind stark an der Praxis ausgerichtet. Das Studium beginnt erstmal theoretisch: Im ersten Studienjahr besuchst du Seminare und Vorlesungen, die dir wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen vermitteln. Um dir dennoch einen ersten Eindruck von den Verdienstmöglichkeiten in der Tourismusbranche vermitteln zu können, haben wir auf Gehalt.de die Gehälter von Tourismusmanagern genauer unter die Lupe genommen: Unternehmensgröße: 1-20 Mitarbeiter = klein | 21-100 Mitarbeiter = mittel | 101-1.000 Mitarbeiter = groß | > 1.000 Mitarbeiter = sehr groß. Am Ende Deines Studiums zahlst Du den Studienkredit (samt Zinsen) zurück. Du schließt das Studium im Tourismusmanagement mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) Achtung! Duales Bachelor-Studium (Quelle: HEV Schweiz, 2018) (ggf. Letzteres hat den Vorteil, dass Du zusätzlich wertvolle Arbeitserfahrung sammelst. Grundlagen Personalwesen 8. Im Durchschnitt liegt das Einstiegsgehalt für Absolventen eines Tourismusmanagement-Studiums bei ca. Damit Du Klarheit hast, welche Voraussetzungen Du für das Tourismus-Studium erfüllen musst, frag einfach bei der Studienberatung Deiner Wunschhochschule nach. Fremdsprachen: Business English, Spanisch, Französisch 7. Das Studium startet mit einführenden Inhalten der Betriebs- und Volkswirtschaft und den Grundlagen der internationalen Tourismuswirtschaft sowie der internationalen Messe- und Eventwirtschaft. Und unvergessliche Momente erleben. Welche Aufgaben du hier genau übernimmst, ist ganz von deinen persönlichen Fähigkeiten und Interessen abhängig. Erfahre alles über das Studium Tourismusmanagement: Inhalte, Gehalt, Kosten im Studium und die Berufsaussichten. Hier mehr zum Thema ", Vorpraktikum (6 - 12 Wochen) im Bereich Tourismusmanagement, z.B. Destinationsmanagement, 7. Diese breite Ausbildung erweitert Perspektiven und verschafft Vorteile auf dem Arbeitsmarkt. Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit (IHK), Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr (IHK), Assistent/in für Hotel- und Tourismusmanagement, Fern- & Berufsbegleitendes Präsenzstudium Bachelor, Fern- & Berufsbegleitendes Präsenzstudium Master/MBA, Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium. Das Tourismusmanagement Studium ist unterteilt in einen Bachelor und einen Master Abschnitt. Es ist zudem auch möglich, in einem Unternehmen als Werkstudent tätig zu werden. An der Hochschule Stralsund betrug der NC 2,0 und 8 Wartesemester, um Tourismusmanagement zu studieren. Einfacher geht die Suche nach einem Tourismus-Studiengang nicht! Auf dem Studienplan stehen die Allgemeine und Spezielle Betriebswirtschaftslehre. Willst Du Deine Berufschancen verbessern oder willst Du beim Berufseinstieg mit einem höheren Gehalt starten, kann ein Master-Studium die richtige Wahl sein. Tourismus-studieren.de ist der größte Studienführer für diesen Fachbereich. Tourismusmanagement: Im Studium Tourismusmanagement beschäftigst du dich mit Betriebs- und Volkswirtschaft, Geografie und Kulturwissenschaften, Fremdsprachen, Marketing, Tourismuspolitik und -ökonomie, Personalmanagement sowie Controlling. Du erhältst dabei jeden Monat einen fixen Geldbetrag. Dieser sagt Dir mit wenigen Klicks, in welchem Studiengang Du Deine Talente voll zum Einsatz bringen kannst. betrug das durchschnittliche Einstiegsgehalt nach dem Bachelor Alles, was du über das Tourismusmanagement Studium wissen musst! Mit deinem Know-how ist es dir möglich, Führungspositionen in ganz unterschiedlichen Feldern des Tourismus zu übernehmen. So findest Du Tourismus-Studiengänge, die international ausgelegt sind, einen Fokus auf die Hotel- oder Eventbranche haben und Kreuzfahrttourismus in den Mittelpunkt stellen. Beim dualen Studium Tourismus steht vor allem die Organisation einer Reise im Vordergrund. Welche Inhalte hat ein Tourismus-Studium? Hier kannst Du bereits die Weichen für Deine berufliche Laufbahn stellen. Interdisziplinäre Inhalte sind typisch für das moderne Tourismus Studium sowohl im grundständigen als auch im weiterführenden Studium. Das fünfte Semester ist fast immer für ein längeres Praktikum (sechs Monate) oder einen Auslandsaufenthalt vorgesehen. Das Grundstudium erstreckt sich in der Regel über die ersten drei Semester und vermittelt Dir das notwendige theoretische Basiswissen in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht und Personalwesen. Zum einen besuchst Du eine Hochschule, um dort die Grundlagen der Betriebswirtschaft und Besonderheiten des Tourismus kennenzulernen. Mit 5 Jahren Berufserfahrung steigt Dein Gehalt auf 4.000 Euro an. Das Bachelor Studium dauert zwischen 6 und 7 Semestern, das anschließende Master Studium weitere 2 bis 4 Semester. www.das-richtige-studieren.de, SRH Berlin University of Applied Sciences - Berlin School of Management and Technology, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Du kannst strategisch arbeiten, zum Beispiel im allgemeinen Management oder im Bereich Marketing. SRH Berlin University of Applied Sciences. ...fast drei Millionen Menschen in Deutschland im Tourismus arbeiten? Das Bachelor Studium dauert zwischen 6 und 7 Semestern, das anschließende Master Studium weitere 2 bis 4 Semester. Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: Einfluss darauf haben insbesondere Dein Abschluss (Bachelor oder Master) Deine Berufserfahrung, die Unternehmensgröße (klein zahlt in der Regel weniger als groß) sowie der Standort des Arbeitgebers. Tourismus + Wirtschaft = Tourismuswirtschaft. Dann könnte ein Studienkredit eine gute Wahl sein. Hierzulande gibt es inzwischen über 50 Bachelor- und Masterstudiengänge in diesem Bereich. Hinzu kommen studiengangspezifische Inhalte, die je nach Hochschule leicht variieren. Der zunehmende Tourismus hat sowohl positive als auch negative Auswirkungen. Das hängt ganz davon ab, ob Du Dich für ein allgemeines Wirtschaftsstudium oder einen spezialisierten Studiengang entscheidest. Dies hast Du in der Regel nach 3-4 Semestern in der Tasche. Wenn Du Tourismusmanagement studieren möchtest, benötigst Du in der Regel Abitur oder Fachabitur. In Deinem Hotelmanagement Studium erwarten Dich theoretische und praktische Inhalte.Da das Studium zu den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen gehört, vermitteln Dir die Hochschulen sowohl betriebswirtschaftliches Grundwissen als auch spezielle Kenntnisse in der Hotel- beziehungsweise Tourismusbranche. Im Verlauf des Studiums vertiefen Sie diese Inhalte und spezialisieren sich durch die Wahl mehrerer Schwerpunkte gegen Ende des Studiums. Aufbauend auf dem betriebswirtschaftlichen Grundwissen aus einem vorangegangen Bachelorstudium werden weiterführende Tourismusinhalte behandelt, die wesentlich spezieller ausfallen, als es in den meisten Bachelorstudiengängen üblich ist. Im Tourismus-, Hotel und Eventmanagement Studium (B.A.) B. staatlich geprüfter Betriebswirt – qualifizieren Dich, Dich für ein Studium im Tourismusmanagement zu bewerben. Um dir einen ersten Eindruck von der Höhe des NC im Bachelor Tourismusmanagement zu geben, haben wir die Grenzwerte der vergangenen Semester für dich recherchiert: Private Hochschulen, aber auch einige staatliche führen häufig Auswahlverfahren durch, bei denen Bewerber einen schriftlichen Test sowie ein persönliches Gespräch absolvieren müssen. folgende Themen auftauchen: Wie der Master Tourismusmanagement inhaltlich genau gestaltet ist, ist von Hochschule zu Hochschule verschieden. Das kann sich lohnen. Tourismus-Studiengänge wie Tourismusmanagement, Sporttourismus oder Hotel- und Tourismusmanagement gibt es an über 50 verschiedenen Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien. Freundlichkeit und serviceorientiertes Handeln sind das A und O. Dabei sind interkulturelle Kompetenzen besonders wichtig, denn Gäste und Kollegen kommen aus aller Welt. Gute Englischkenntnisse (idealerweise noch weitere Fremdsprachenkenntnisse) sind dabei genauso wichtig wie kulturelles Know-how bzw. In einigen Studiengängen findet sogar das gesamte Studium auf Englisch statt. Auch ein Meisterbrief oder ein gleichwertiger Fortbildungsabschluss – wie z. Dazu zählen unter anderem BWL, Marketing, Tourismuswirtschaft und Personalmanagement. Welche Inhalte hat ein Wirtschaft-Studium? Das ist dann für Dich jedoch kein Problem, da Du zu dem Zeitpunkt bereits fest in einem Job arbeitest. Die genauen Inhalte können dabei von Studiengang zu … Das Journalismus Studium bereitet Dich auf die Tätigkeit als Redakteur oder Reporter für unterschiedliche Medien vor. bei Reiseveranstaltern, Reisebüros, Tourismusämtern oder in der Hotellerie, Controlling, Investition und Finanzierung, e-Tourism, E-Commerce, Digitale Innovationen. beschert. Hier erfahren Sie mehr zu den Schwerpunkten, den Voraussetzungen und den Inhalten eines Studiums im Bereich Tourismus. Finde in unserer großen Datenbank ALLE HOCHSCHULEN, die ein Tourismus Studium anbieten! 20.06.2018 - Studium – Studiengänge Übersicht – Wirtschaftsstudium – Fernstudium Touristik, Tourismus Studium – Die Grundlage für eine internationale Karriere in einem spannenden Markt. Es erwartet Sie ein internationales betriebswirtschaftliches Studium mit modernsten Inhalten und Methoden. Manchmal musst Du Dich auch in einem persönlichen Gespräch vorstellen. B. in der Tourismusorganisation, Tourismusberatung oder im Tourismusmarketing – arbeiten. Tipp: Open Campus Days bieten dir eine gute Möglichkeit dazu. Es kann daher sein, dass Du bei kleineren Arbeitgebern zum Beispiel mit weniger als 3.000 Euro brutto startest. Studierende lernen verschiedene Aspekte des Wirtschaftens in dieser vielseitigen Branche kennen. Grundlagen Betriebswirtschaftslehre 3. Grundsätzlich belegst Du im Bachelor Fächer wie: Im Master vertiefst Du dann Dein gewonnenes Basiswissen. Hochschulen, die besonders viele Bewerbungen erhalten, regeln die Vergabe der Studienplätze über ein Zulassungsverfahren, das die Note deines Zeugnisses einbezieht.

Helios Gotha Stellenangebote, Geschirrschrank Richtig Einräumen, Betreuung Behindertes Volljähriges Kind, E-bike Hardtail Test 2020, Schülerpraktikum Berlin Lufthansa, Dior Sneaker B23, Em Kader 2006, Sky Angebot 2020, Touchpad Symbol Hp, Bachblüten Baby Erfahrung, Tipps & Tricks Amtsarzt, Nestlé Shop Rorschach Jobs, Snow Dome Bispingen Geburtstag, Haidhof Restaurant Speisekarte, Battery Stat Windows,