museum der moderne salzburg jobs

2 Seiten. Die WMB Weinviertel Museum Betriebs GmbH, ist Teil der NÖKU Gruppe, betreibt das MAMUZ, das nitsch museum und das Weinviertler Museumsdorf Niedersulz. Das detaillierte Programm ist in Arbeit und wird vorab bekannt gegeben. Kunst und Kulturvermittlung leistet wichtige Bildungs- und Kommunikationsarbeit für das Publikum an Kulturinstitutionen. 20 Stunden pro Woche und ab 01.01.2023 Vollzeit all-in, befristet bis 31.12.2025. Das Naturhistorische Museum Wien besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (40 Stunden) in der Abteilung Wissenschaftskommunikation im Aufgabenbereich Ausstellungen. 22.000 m² Ausstellungsfläche einzigartige Exponate. Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden fundiertes Wissen für die kuratorische Praxis aus fachspezifischer und interdisziplinärer Sicht – durch erfahrene Fachdozent*innen, Expert*innengespräche, Beratung und Besuche von Ausstellungsorten des internationalen Kulturstandortes Berlin. Größe 10 MB) bitte bis zum 31. Das Museum der Moderne Salzburg widmet ab 8. Dezember 2020 an: Kim Habersatter, personal@mdmsalzburg.at. 1996 – 2004. Das Gasthaus. Als Agentur der Republik Österreich leisten wir damit einen Beitrag zur inklusiven, gleichberechtigten und hochwertigen Bildung, www.oead.at. Sie haben einen kooperativen Arbeitsstil und können in einer Netzwerk-Umgebung Entscheidungen treffen. Darauf basierend erstellen Sie entsprechend den budgetären Möglichkeiten das konkrete künstlerische Programm für die Vorbe- reitungsphase („Tryouts“), das Eröffnungs- jahr 2024 sowie das erste Vollbetriebsjahr 2025. an unserem Depotstandort Himberg und in Wien neu besetzen. Karlsplatz 8 Ich stimme dem Erhalt von Marketing-E-Mails durch jobs.at zu. Im Salzburg Museum in der prachtvoll renovierten Neuen Residenz am Mozartplatz bilden wertvolle Kunstobjekte, ästhetische Präsentation, interessante Inhalte und multimediale Installationen ein harmonisches Ganzes. Einreichfrist: 31. 2 adults - 1 room. Eine Einzelbuchung der Module ist möglich, soweit nach der Berücksichtigung aller Anmeldungen für das komplette Zertifikatskursprogramm noch freie Plätze vorhanden sind (805 Euro Teilnahmenentgelt pro Modul). 40 Wochenstunden (gegebenenfalls Teilzeit), unbefristet. Promovierende, die an museologischen Themen arbeiten, egal ob es um innovative Digitalisierungsstrategien, Storytelling, Sammlungs- und Provenienzforschung oder andere Bereiche der konkreten Museumsarbeit geht, sind eingeladen sich für die Teilnahme an der Veranstaltung zu bewerben. 1. Stockholm, Sweden. Die Bewerbung der Stadt St. Pölten und des Landes Niederösterreich um den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2024 hat das Fundament und den Rahmen für die Weiterentwicklung St. Pöltens als zukunftsweisende und lebenswerte Mittelstadt gelegt. Falls Sie dies möchten, legen Sie bitte einen frankierten Umschlag bei. Der Raum ist technisch auf dem letzten Stand und soll von einer Person geleitet werden, die modernen Technologien gegenüber aufgeschlossen und bereit ist, Kommunikation immer wieder neu zu denken. 1.000 Zeichen dar, worum es in Ihrem Beitrag gehen soll. Das NHM ist mit rund 30 Millionen Sammlungsobjekten eines der bedeutendsten Museen Europas und eine der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen Österreichs. SAMMLUNGSLEITER*IN FOTOGRAFIE & MEDIENKUNST, MITARBEITER/IN IN DER PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT, Das Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt (MARKK), GESCHÄFTSFÜHRUNG _ERINNERN.AT / BEREICHSLEITUNG NATIONALE UND INTERNATIONALE ERINNERUNGSKULTUR – NATIONALSOZIALISMUS UND HOLOCAUST IM OeAD, WISSENSCHAFTLICHE/R MITARBEITER/IN FÜR DEN SAMMLUNGSBEREICH ARCHITEKTUR UND BAUPHYSIK, DIE SCHLIESSUNG DER MUSEEN DURCH COVID 19. Wir freuen uns über Ihre Beitragsvorschläge zu diesem Thema bis 9. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (in einem PDF, max. Mit 2022 wird der gemeinnützige Verein _erinnern.at_ mit allen bisherigen Aufgaben in den OeAD im Rahmen eines Betriebsübergangs überführt. 19 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 17. Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Entsprechend qualifizierte Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu bewerben. 2020 aufgrund der neuen Covid-19-Verordnung geschlossen. Das Museum der ModerneSalzburg baut auf der Privatsammlung des Kunsthändlers Friedrich Welz auf. Salzburg, Austria. Ein Jahresbruttogehalt von mindestens 57.000 € (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung), Eine Vollzeitstelle, die zunächst auf sechs Monate befristet ist und dann in eine unbefristete Anstellung übergehen soll, Ein renommiertes Haus in attraktiver Umgebung mit hoher Lebensqualität, Weiterentwicklung bestehender Formate für Individualbesucher*innen und Gruppen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Wissenschaftskommunikation, der technischen Leitung von Deck 50 und den Kurator*innen der Fachabteilungen, Integration von aktuellen Schwerpunktthemen des Museums und Citizen Science in die Formate des Deck 50, Konzeption und Umsetzung neuer Formate, im speziellen deliberative und kommunikative Formate in Zusammenarbeit mit Kolleg*innen der Wissenschaftskommunikation, der technischen Leitung von Deck 50 und den Kurator*innen der Fachabteilungen, Erstellung eines monatlichen Spielplans für Deck 50 in Abstimmung mit allen anderen Veranstaltungen und Programmen des Museums, Aufbau eines (Kooperations)-Netzwerkes mit externen Partner*innen, Abgeschlossenes Studium (Natur-/ Kultur- /Sozialwissenschaften), Erfahrung in der Wissenschaftskommunikation (Planung und Umsetzung von Vermittlungs- und Kommunikationsprojekten), Kenntnisse im Projektmanagement (Zeit- und Ressourcenplanung), Affinität zu modernen Medien und Technologien, Offenheit gegenüber diversitätssensibler Vermittlungs- und Kommunikationsarbeit, Ansprechpartner_in und Anlaufstelle für Mitarbeiter_innen und Führungskräfte in Personal- und Rechtsfragen, Personaladministration vom Recruiting bis zum Austritt, Allgemeine Personal- sowie Betriebsratsangelegenheiten, Unterstützung der Abteilungen in Vertragserstellung und Abwicklung, Rechtliche Angelegenheiten und Auskünfte sowie Schnittstelle zu externem Rechtsbeistand, Einschlägige Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule idealerweise im Wirtschafts- und/oder Rechtsbereich, Mehrjährige relevante Berufspraxis, vorzugsweise im Personalbereich, Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Organisationsvermögen und ausgeprägte Teamfähigkeit, Unternehmerisches Denken, hands-on Mentalität und ausgeprägte Problemlösungskompetenz, Genauigkeit, Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Bereitschaft, sich in neue und wechselnde Themenfelder rasch einzuarbeiten, Interesse an der Tätigkeit in einem Kulturbetrieb, Sehr gute EDV Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word, Power-Point), Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift, Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Kunstmuseum, Die Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten, Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur Weiterbildung, Ein Bruttojahresgehalt idHv. April 2021. ErsteErfahrungen im Kunsthandel sammelte Welz als Autodidakt und baute sich in denRäumlichkeiten der väterlichen Bilderrahmen-Handlung seine eigene Galerie auf.Bald zogen Ausstellungen mit Arbeiten Klimts, Kokoschkas oder Kubins dasInteress… Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse in Deutsch und Englisch. Das Museum am Rothenbaum fördert die Wertschätzung für Kulturen und Künste der Welt. Kursleitung: Die umfangreiche Personale präsentiert 21 Skulpturen, drei sowohl raum- als auch wandgreifende Installationen und 144 Zeichnungen. Vergabe Es besteht die Möglichkeit, eigene Ausstellungsprojekte einzeln oder in Arbeitsgruppen während der Kurslaufzeit zu bearbeiten. Ausstellungen von Kunst, Kultur, wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Themen stoßen auf großes öffentliches Interesse und initiieren einen breit angelegten gesellschaftlichen Diskurs. Sehnsuchtsvolle Phantasiewelten: Das Museum der Moderne in Salzburg zeigt die Not von Exil-Künstlern, die während des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat verloren. Wiedereröffnung am 19. Weiters kannst du dich bei der Datenschutzbehörde (dsb.gv.at) beschweren, wenn wir deinen Ansprüchen nicht nachkommen. Restaurants near Museum der Moderne Monchsberg, Salzburg on Tripadvisor: Find traveler reviews and candid photos of dining near Museum der Moderne Monchsberg in Salzburg, Austria. Hier bietet der Deutsche Museumsbund Museen und anderen Kultureinrichtungen die Möglichkeit, Jobangebote online zu veröffentlichen. Welche Wahl treffen die Bewohner der Stadt K.? Projekt- und Publikationsliste, max. Sie sind begeistert von der Kraft der Kommunikation und wissen, wie man Menschen einbezieht und begeistert. Sie arbeiten selbständig, qualitätsorientiert und beweisen Stil- und Textsicherheit. Kunst- und Kulturvermittlung übersetzt, initiiert Gespräche und Diskussionen, bietet kooperative Lernprozesse, und begleitet im Lebenslangen Lernen. Job Opportunities Governance Jorisch Family Artist Residency ... Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg 32 5020 Salzburg, Austria Rupertinum Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 5020 Salzburg, Austria . Jahrhunderts und der Gegenwart. 2.500 EUR brutto) geboten. Bitte übermitteln Sie uns Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 14.01.2021: bewerbung@donau-uni.ac.at. Lehrende Wir suchen daher für den Saisonbetrieb mit Standort Mistelbach und Asparn an der Zaya ab 1.3.2021 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (befristet) im Ausmaß von 20 Wochenstunden, die auch für Wochenend- und Abenddienste zur Verfügung stehen. Das UdK Berlin Career College behält sich gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor, Teile von Präsenzveranstaltungen des Zertifikatskurses in Onlineveranstaltungen umzuwandeln, sofern dies die jeweils geltende SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung bzw. Ziel des KinderKunstLabors als Teil des Kunst- und Kulturschwerpunkts St. Pölten 2024 ist es, Du hast bereits einen Account? Sie sind eingebunden in den Bereich Direct Marketing und Social Media und verantwortlich für Texte und Statements. Unabhängig von der Tagung können sich interessierte Doktorand*innen mit museologischen Forschungsthemen gerne auf unserer kostenfreien Plattform anmelden und einbringen. Das 2004 eröffnete Museum der Moderne Salzburg am Mönchsberg hat in den vergangenen Jahren künstlerische Maßstäbe gesetzt. Darüber hinaus bietet es seinen Besucher_innen viele Möglichkeiten der interaktiven Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen zu Technik und Wissenschaft. Das TAXISPALAIS ist eine Kunsthalle mit internationalem Ausstellungsprofil, an der mit zeitgenössischer Kunst Fragen der Gegenwart nachgegangen wird und Diskurse in Gang gesetzt werden. Aus den eingereichten Rohkonzepten wählt eine Fachjury 50 Projekte aus. Jhdt., eine der größten Modesammlungen Europas, die umfangreichste Uhrensammlung Österreichs und eine Sammlung stadthistorischer Objekte, zu denen auch eine große Sammlung an archäologischen Bodenfunden zählt. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der Medienarbeit, einschließlich Krisenkommunikation und Markenpositionierung. Die im historischen Herzen Wiens gelegene ALBERTINA verbindet imperiales Flair mit großer Kunst. ), sehr gute analytische, konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten (im Projektmanagement bzw. Die Projektförderung muss zu einem überwiegenden Teil in die Konzeption fließen (Honorar- und Personalkosten), darüber hinaus können Materialkosten abgerechnet werden. Frau Judith Peschek-Vieröckl). Karenzvertretung Schutzgebietsbetreuung Salzachauen und Tennengau/Pongau, Fachkraft für Schutzgebietsbetreuung Flachgau, Sammlungsleiter_in Fotografie und Medienkunst, https://www.jobs.at/datenschutzerklaerung. Kunst- und Kulturschwerpunkt St. Pölten 2024 Wir benutzen Cookies um Ihnen die beste Nutzungserfahrung auf unserer Website bieten zu können. Weiterbildungen, Praktische Herangehensweise, hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice, Selbständiges Arbeiten ohne Personal- und Budgetverantwortung, Sicherer Arbeitsplatz in einem Bundesmuseum, Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit durch zentralen Standort (MuseumsQuartier), Verkauf (persönlich, telefonisch sowie per E-Mail) von Eintrittskarten an Individualbesucher/innen und an gebuchte Gruppen, optimale Präsentation sowie Verkauf unserer Ware im Shop, erste Anlaufstelle für Besucher/innen und Verantwortung für ein optimales Service am Point of Sale wie z.B. Sie fungieren als zentrale_r Ansprechpartner_in für die Themen Personal und Organisation und koordinieren alle Rechtsthemen mit unserem externen Rechtsbeistand. Hours Tue—Sun 10 a.m.—6 p.m. Für etwaige inhaltliche Nachfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Martina Griesser-Stermscheg, Sammlungsleitung: martina.griesser@tmw.at. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben und relevanter Zeugnisse bis spätestens 31.12.2020 per e-mail an personal@wienmuseum.atß>, Kontaktangaben:

Webcam Seebodenalp Holderen, Physik Schulaufgaben 10 Klasse Gymnasium Bayern Mit Lösungen, Ferien 2021 Berlin, Ordnungsamt Berlin Friedrichshain Beschwerde, Missed Abortion Statistik, Kfz-zulassungsstelle Stockach Online Termin, Bonn Nach Köln Entfernung, Bip Deutschland 2020 Pro Kopf, Frankfurt Südbahnhof Gleis 8, Madonna Anhänger Bedeutung, Erich Kästner Vater, Ps4 Freigeben Fritzbox,